Der Fotograf

Gerhard-Gruber-portraitGanz nüchtern betrachtet ist ein Bild, die Abbildung von etwas. In Wirklichkeit ist es viel mehr. Es ist die Festhaltung von Emotionen, Erinnerungen, besonderen Ereignissen…..

Und da genau komme ich ins Spiel. Ich möchte es sein, der für Euch diese besonderen Momente „einfriert“, damit Ihr Sie jederzeit wieder hervorholen könnt.

Was als Hobby begann, habe ich nun zu meinen Beruf gemacht. Ich habe die Ausbildung zum Berufsfotograf erfolgreich abgeschlossen und mich in vielen Bereichen der Fotografie weitergebildet.

Ich möchte ein Fotograf sein, der mit dem fertigen Bild Emotionen bei Euch weckt. Nicht nur eine gute Kamera mache ein schönes Bild, sondern auch der Mensch dahinter.

Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie. -Friedrich Dürrenmatt